Bodenmüller IT Dienstleistungen Adresse:
Alberichstraße 90-92 68199 Mannheim Baden-Württemberg
Telefon: 0621/8324480 http://www.bodenmueller.de

EDV Mannheim IT Computer Schulung Service Bodenmüller Netzwerke Netzwerk PC Hilfe Dienstleistung Software Hardware Notdienst Microsoft Linux Apple MAC Novell Suse Office Administration Computer EDV,Mannheim,IT,Computer,Schulung,Service,Bodenmüller,Netzwerke,Netzwerk,PC,Hilfe,Dienstleistung,Software,Hardware,Notdienst,Microsoft,Linux,Novell,Ubuntu,Suse,Office,Administration,Betriebssysteme,Datensicherung,Datenrettung,MAC,Apple,Virenbeseitigung,Server,Verkabelung,Telefonanlagen,VPN,Mailsysteme,Druckserver,avira authorized partner, mindtime backup Partner, OSX, Netzwerktechnik, Werkzeug zum Umschalten und Einstellen der Mircosoft Windows 8 Metro-Oberfläche,Werkzeug zum Auslesen der Microsoft Windows 8 Seriennummer windows 10, Anbidnung an die Telematikinfrastruktur der Kassenärztliche Bundesvereinigung KdöR, eGK, Telematikinfrastruktur, TI, Konnektor, Kartenterminal, E-Health, SMC-B, Elektronischer Praxisausweis beantragen, Bodenmüller IT Dienstleistungen Mannheim Schauspieler Christian Birko Flemming Mannheim Computersysteme Servershop Bayern Zentrum für Radiologie und Nuklearmedizin Karlsruhe-Durlach Markus Ackermann Gold Prestige GmbH Pforzheim FH Trautz GmbH Gastroenterologische Schwerpunktpraxis am Wasserturm Mannheim Webdesign Dr. von Salmuth Fachärztin für Allgemeinmedizin Heidelberg Dr. Flesch und Dr. Stähle Praxis für Frauenheilkunde Karlsruhe Goethe Institut Mannheim Lehner Dänekamp und Mayer Rechtsanwälte Heidelberg LDM Corporate Finance ist eine spezialisierte Beratungsgesellschaft für die strategische Unternehmensfinanzierung Heidelberg Pleikartsförster Hof Heidelberg Die Pizzaria Da Pino in Mannheim Rechtsanwältin Riske-Müller Heidelberg Bogenmanufaktur Plankstadt quadralux Konstruktion-Design-Visualisierung 3D Animation Mannheim Die Pizzaria in Mannheim Berufsbetreuerin Dipl. Psychologin Renate Werner Mannheim Büro-Dienstleistungen zum fairen Preis Oftersheim Praxis für Gynäkologie Frauenarzt-Praxis in Mannheim, die auch Naturheilverfahren, Akupunktur und Homöopathie anbietet The Flying Keller - Badezimmer neu erleben, Badinstallationen Reparatur und Gas Wasser Installation.... Jochen Rieder Hairstyling Women & Man Mannheim 1. Deo-Bombe Aus jeder Art von Spraydose lässt sich eine Bombe bauen. Man muss die Dose, egal ob Deo, Haarspray oder Autolack, einfach nur in möglichst kurzer Zeit auf eine recht hohe Temperatur bringen, dann platzt sie mit ziemlich lautem Knall. Die Erwärmung kann dadurch geschehen, daß man die Dose ins Grillfeuer wirft, sie mit einem brennenden Salz in einem Behälter verbrennt oder sie z.B. über einem Benzinfeuer heizt. Die neuen, umweltfreundlichen Spraydosen haben übrigens nicht selten BUTAN oder PROPAN als Treibgas. Beides sind brennbare und explosive Gase. Auch leer gesprühte Dosen explodieren noch. Um die Wirksamkeit zu erhöhen, kann man die Dose vor dem Sprengen außen herum noch mit Steinen oder Metallsplittern bekleben. 2. Campinggas-Bombe Man nehme eine handliche Campinggaspatrone , eine leere Konservendose und etwas Benzin. Das Benzin schüttet man in und um die Dose, die Patrone legt man auf die Büchse. Anzünden und das Weite suchen. Ausgewachsene Terroristen nehmen die größeren (und teureren) Gasflaschen für Wohnwagen. Beim Kauf von Gaspatronen auf Sicherheitsventile achten. Die verderben den ganzen Spaß. Um eine Höllenexplosion zu erreichen, reicht es schon aus, einen kleinen Gasbrenner auf eine Gasflasche zu richten. Oder die Azetylenflasche von der nächsten Baustelle auf den Teerpappe- Brenner zu legen. 3. Sahnepatronenbombe Jeder kennt die kleinen Metallpatronen für Zapfanlagen und Sahnesprühgeräte, die massenweise Kohlendioxid oder Stickstoff enthalten. Sofern sie kein Sicherheitsventil enthalten, sind sie sehr geeignet für Bomben. Zum Zünden verfährt man wie bei Spraydosen. 4. Patronenbombe aus scharfer Munition Statt harmloser Gaspatronen kann man in seine Brennmischungen natürlich auch scharfe Munition von Leuchtmunition, Gas-und Schreckschusspatronen bis zu Patronen mit Geschossen einarbeiten. Dabei sollte man allerdings bedenken, dass die Geschosse in der Umgebung der Explosion herumfliegen werden. Ein Behälter mit vielen Patronen ist keine schlechte Splitterbombe. Schreckschussmunition kostet 9 DM für 100 Schuss (ab 18 Jahre). 5. Patronenbombe mit Säurezünder Man kann eine unter Druck stehende Patrone wie eine solche Sahnepatrone auch dadurch zur Explosion bringen, indem man sie in ein Gefäß mit starker Säure legt. Allerdings ist dies nicht so effektiv wie bei Erwärmung der Patrone, da sich das Gas bei Erwärmung noch ausdehnt und somit beim Zerätzen der Patrone der Innendruck geringer ist als beim Erhitzen. Außerdem braucht das Durchätzen meist zu lange und einen großen Behälter mit Säure. 6. Rauchbombe #1 Material: Zucker, Salpeter Durchführung: Nimm 4 Löffel Zucker und 6 Löffel Salpeter. Vermische die Stoffe miteinander und erhitze sie auf kleiner Flamme bis die Mixtur geschmolzen ist. Gut umrühren. Fülle dann die Mixtur in einen Behälter. Steck ein paar Streichhölzer als Zünder in die Masse bevor sie fest wird. Ein weiterer ein paar Streichhölzer als Zünder in die Masse bevor sie fest wird. Ein weiterer guter Weg die Masse zu entzünden ist es, sie in Pappbecher zu füllen. Diese Becher sind normalerweise in Parafinwachs getränkt, welches sehr gut brennt. 7. Der Bau einer Trockeneisbombe Material: Glasflasche, Trockeneis, Wasser Durchführung: Das ist so ziemlich die leichteste Bombe, die ich kenne. Fülle die Flasche zu mit Wasser. Nimm dann das Trockeneis und stampfe es. Danach gibst du etwa soviel Eis in die Flasche, das der Boden bedeckt ist. Schraube die Flasche zu und renn um dein Leben. Du hast etwa 10 – 15 Sekunden bis es *Boom* macht. Denk daran, das Glassplitter herumfliegen werden. Also, nichts wie weg. Du kannst das ganze auch mit einer Plastikflasche machen. *Achtung* die Zeit bis zur Detonation kann nicht genau vorhergesagt werden, deshalb halte die Flasche nicht in deinen Händen. Du kannst in die Flasche auch Farbe, Eier oder konzentrierte Schwefelsäure füllen. Sei selber kreativ. Wenn du kein Trockeneis bekommst, dann kannst du auch Rohrreiniger bzw. Abflußreiniger benutzen. Das hat den Vorteil, dass du ihn in jedem Supermarkt bekommst und du durch ihn mehr Zeit bist zur Explosion bekommst. 8. Der Bau einer Farbbombe Material: Farbe, Flasche, Trockeneis Durchführung: Füll die Farbe in die Flasche und wirf das Trockeneis hinein. Schraube den Deckel drauf und renne um dein Leben. 9. Der Bau einer Backpulverbombe Material: Backpulver (oder besser Natron), eine Flasche Essig, ein paar kleine scharfe Steine, ein großes Reagenzglas (mit Verschluss), ein 30cm langes Metallrohr mit Verschlüssen für die Enden Durchführung: Verschließe eine Seite des Rohrs und fülle das Rohr dann zu 1/3 mit Backpulver. Fülle nun das Glasgefäß mit Essig. Bedenke das du genügend Essig benutzt, um eine gute Reaktion hervorzurufen. Steck dann den Behälter mit dem Essig auch in das Rohr. Besonders gut ist es, wenn noch Platz zwischen dem Behälter und dem Rohr ist. Lege dann noch die scharfen Steine in das Rohr und verschließe es dann. Um die Bombe zur Explosion zu bringen, musst du sie gegen einen harten Gegenstand werfen, damit der Glasbehälter zerbricht. Danach hast du noch etwa 5 Minuten Zeit, um wegzukommen. 10. Der Bau einer Rohrbombe Material: Rohr, Verschlusskappen, Schwarzpulver, Wecker, Kabel, Zünder für Modelraketen Durchführung: Okay, zuerst musst du dir das Schwarzpulver besorgen, du kannst natürlich auch das Schwarzpulver selber herstellen. Fülle vorsichtig in soviel Benzin in das Schwarzpulver, das ein Brei entsteht, der nicht zu feucht ist. Verschließe jetzt das Rohr mit einer Verschlusskappe. Es gib im Baumarkt übrigens wunderbare Rohre mit Gewinden und den passenden Verschlusskappen. So, fülle jetzt den Brei in das Rohr, bis es zur Hälfte gefüllt ist Verschlusskappen. So, fülle jetzt den Brei in das Rohr, bis es zur Hälfte gefüllt ist. Jetzt mußt du den Wecker etwas umbauen. Schneide jetzt den Lautsprecher ab und löte den Zünder für die Modellrakete an. Du musst jetzt selber sehen, ob du den Wecker mit in das Rohr baust oder ihn außen lässt. Der Zünder der Rakete muss aber in den Brei gesteckt werden und jetzt musst du warten, bis der Brei wieder ganz trocken ist, das kann bis zu 1 Wochen dauern. Falls du den Wecker außen lässt, bohrst du jetzt ein kleines Loch in die andere Verschlusskappe und ziehst die Kabel durch. Nun, wie schon oben gesagt, sollst du sie an die stelle für den Lautsprecher anschließen. So, wenn du nun alles richtig gemacht hast und auch noch ein bisschen nachgedacht hast, bist du jetzt fertig. 11. Der Bau einer Tennisball-Rauchbombe Material: Tennisball, Streichhölzer, Bohrer Durchführung: Bohre erst mal ein Loch in den Tennisball. Stecke dann einfach so viele Streichhölzer (am besten die, die man an allem anzünden kann), wenn du sehr viele Streichhölzer hast, dann benutze nur die Köpfe. So, das Ding ist eigentlich schon fertig, man muss es nur noch gegen einen harten Gegenstand werfen, um es zu entzünden. (Anzünden geht auch, besonders wenn man normale Streichhölzer benutzt) Ein Schlusswort noch: Es entwickelt nicht extrem stark Rauch. Aber für Schule und andere geschlossene Gebäude reicht es!!! 12. Rauchbombe #2 Material: Zinkpulver, Schwefelpulver Durchführung: Mische 6 Teile Zinkpulver mit 1 Teil Schwefel. Und schon bist du fertig. Du musst die Sache jetzt nur noch anzünden. 14. Stinkbomben Material: Eier, Schwefel Durchführung: Nimm die Rohen Eier und schlage sie auf. Sammel die Flüssigkeit in einer Schale. Bestreue das ganze dann mit Schwefel. Achte darauf, dass alles gut bedeckt ist. Stell die Schale dann für 2 Wochen in die Sonne. Bewahre das Zeug bloß nicht in deinem Haus auf. Danach wirst du schon riechen können, dass das Zeug gut ist. Füll es noch in ein Glas ab und du kannst es einsetzen. 15. Napalm Napalm ist ein sehr leicht brennbarer Kampfstoff. Bitte sehr vorsichtig diese Anleitung befolgen. Material: Benzin, Seife Durchführung: Die Seife muss als erstes zerrieben werden. Es empfiehlt sich Kernseife! Dann muss das Benzin und die Seife erhitzt werden. Die Seife sollte schmilzen. Dann werden beide Stoffe zu gleichen Teilen miteinander vermischt. Abkühlen lassen, fertig. 16.Kleine Brandbälle Material: PVC Klebstoff, Spiritus, Glas, Spatel Durchführung: Gib die Masse an PVC Kleber in das Glas, die du für einen Ball benutzen möchtest. Es ist besser wenn du den Klebstoff nicht im ganzen Glas verteilst, sondern ihn auf einen Punkt tropfst. Fülle dann soviel Spiritus in das verteilst, sondern ihn auf einen Punkt tropfst. Fülle dann soviel Spiritus in das Glas bis der Klebstoff völlig bedeckt ist. Lass das Glas jetzt 5 Minuten stehen. Nimm dann den Spatel und kratze den Klebstoff vom Boden ab und forme ihn zu einem Ball. Anzünden und fertig! 15. Der Bau einer Blitzlicht-Rauchbombe Material: Blitzlichtpulver oder Magnesium Pulver, Zündschnur, Container Durchführung: Nimm das Blitzlichtpulver und feuchte es leicht an. Achte darauf, das sie Sache nicht zu feucht wird. Es soll nur eine dicke Paste entstehen. Füll die Paste nun in einen Container, der an der oberen Seite geöffnet ist und steck noch eine Zündschnur hinein. Lass das Ganze jetzt noch trocknen und du bist fertig. Zünd es an und sie wie es raucht. Bemerkung: Blitzlichtpulver ist heute sehr schwer zu bekommen. 16. Der Bau einer Landmine Material: eine Rohrbombe (ohne Zünder), einen Raketenzünder (erkläre ich noch), einen Druckknopf, eine Batterie Durchführung: Zuerst müssen wir die Ordnung in der Rohrbombe etwas ändern. Du füllst das Rohr etwa zur Hälfte mit Blasting Powder (Schwarzpulver) und stellst das Rohr aufrecht auf. Du musst jetzt dafür sorgen, dass das Pulver im unteren Teil fest bleibt. Gib dazu am besten eine Flüssigkeit in das Pulver. Es kann Wasser sein, vermindert aber die Sprengkraft und daher verwende besser Benzin. Steck jetzt den Raketenzünder in die Paste. Raketenzünder werden von Modellbauern benutzt um ihre Modellraketen zu starten. Es sind Widerstände, die mit Streichholzpaste überzogen sind. Du bekommst sie in jedem guten Modellwarenladen. Jetzt muss das feuchte Pulver ein paar Tage trocknen. Danach kannst du auch die Batterie mit in das Rohr kleben. Verkable jetzt eine Seite der Batterie mit dem Zünder. Befestige den Druckschalter außen am Rohr, wo auch immer du willst. Schließe auch ihn mit der noch freien Seite der Batterie an und an der anderen Seite des Schalters wird ein Kabel zum Zünder angebracht. Verschließe das Rohr und du bist fertig. Wenn du die Mine vergräbst musst du darauf achten, dass der Schalter ein wenig sichtbar ist. 17. Die Kalzium-Karbid Bombe Material: Kalziumkarbid, Einmachglas Durchführung: Besorge etwas Kalziumkarbid. Du findest es in Karbidlampen. Nimm ein paar Stücke davon (es sieht wie Kies aus) und gib sie mit etwas Wasser in ein Einmachglas. Setzt nun den Deckel fest auf das Glas. Das Karbid reagiert mit dem Wasser zu Acetylencarbonat, welches auch als Schweißgas verwendet wird. Das Glas wird durch den Druck im inneren explodieren. Wenn du noch eine brennenden Lappen daneben legst bekommst du noch eine schöne Stichflamme. 18. Molotov Cocktails Die meisten Cocktails werden ganz simpel hergestellt. Einfach Benzin in eine Flasche füllen, oben einen mit Benzin getränkten Lappen rein und fertig. Ich empfehle jedoch die Flasche zu einer Hälfte mit Benzin und die andere mit Motoröl zu füllen. (Nimm sehr dickflüssiges Motoröl). Dann brennen die Cocktails auch besser an Wänden. Ich habe auch von Leuten gehört, das sie auch Teer dem Benzin beifügen. Manch einer füllt in seine Cocktails auch geschmolzenes Kerzenwachs. Tja, probiere am besten alle Varianten aus. 19. R.D.X. ------ R.D.X. (Research Department eXplosiv) ist einer der wertvollsten militärischen Sprengstoffe. Denn es ist 150% stärker als TNT und viel leichter zur Explosion zu bringen. R.D.X. ist sehr leicht zu Hause herzustellen, viel leichte als alle anderen hochexplosiven Sprengstoffe. Material: 500ml Methanamin in einem Becherglas, 50g Trockenspiritus, 550ml konzentrierte Salpetersäure, Filterpapier, Glasstab zum rühren, Eisbad in einem Plastikeimer, Kochsalz, Thermometer, Indikatorpapier, Ammoniumnitrat, Trockeneis Durchführung: 1) Stell den Becher mit dem Methanamin in das Eisbad und fülle vorsichtig die konzentrierte Salpetersäure dazu. 2) Wenn die Temperatur der Säure auf unter 20°C gesunken ist kannst du in kleinen Mengen (ich sagte: kleine) den Trockenspiritus dazugeben. Die Temperatur wird steigen. Du musst sie unbedingt unter 30°C halten oder du solltest dich dann rasch entfernen. Rühre jetzt um! 3) Senke jetzt die Temperatur auf 0°C. Verwende dazu mehr Eis und streue Salz auf das Eis. Keine Sorge auch wenn das Eis schmilzt, die Temperatur fällt sicher unter O°C (in Chemie wohl nicht gut aufgepasst?). Oder verwende Trockeneis. Halte die Temperatur unter 0°C für 20 Minuten und rühre weiter um. 4) Gib die Mixtur in einen Liter crushed Eis. Schüttel und rühre gut um, erlaube der Mixtur zu schmelzen. Filter die Kristalle heraus und bewahre die Flüssigkeit auf. 5) Gib die Kristalle in einen halben Liter kochendes destilliertes Wasser. Filter dann die Kristalle heraus und teste sie mit dem Indikatorpapier. Führe die Schritte 4 und 5 noch einmal aus, wenn das Papier sich blau färbt. 6) Lass die Kristalle gut trocknen, bevor du sie verwendest. 7) C-1 kannst du herstellen, wenn du eine genaue Mischung aus diesen Stoffen herstellst: 88,3% R.D.X., 11,1% Motoröl und 0,6% Lecithin. 19.Der Bau einer Briefbombe Material: Brief, Magnesium, Eisen, Aluminium Durchführung: Zuerst musst du eine milde Thermit-Mischung herstellen. Dazu verwendest du 75% Aluminiumpulver und 25% Eisenpulver. Diese Mixtur wird in einem geschlossenen Raum (Briefumschlag) sehr heiß brennen. Kauf einen doppelt beschichteten Briefumschlag oder stecke zwei Briefumschläge in einander. Fülle in den inneren Briefumschlag das Thermit und in den äusseren Magnesiumpulver. Da ist deine Bombe! Das Zünden ist kompliziert und schwer zu beschreiben. Du solltest ein paar Experimente machen, bevor du die Bombe einsetzt. Als Zünder benötigst du einen berührungsempfindlichen Sprengstoff. Forme den Sprengstoff zu einer langen Schnur.(Füll die Kristalle in einen Schlauch, oder ähnliches) Verschliesse den inneren Umschlag mit dem Thermit. Lege jetzt die Sprengstoffschnur über den geschlossenen Umschlag und in das Magnesiumpulver. Es ist besser, wenn ein paar Bahnen über den anderen Umschlag liegen, damit es beim öffnen auch sicher hochgeht.(Aber auch sichergehen, das genug Schnur im Magnesium liegt) Verschließe nun den zweiten Umschlag sehr vorsichtig. 20.Der Bau einer Atombombe Besorge dir zunächst etwa 100 Pfund (50 Kilo) waffengeeignetes Plutonium von Ihrem örtlichen Lieferanten. Ein Atomkraftwerk oder eine Wiederaufbereitungsanlage empfiehlt sich hierfür nicht, da das Fehlen von größeren Mengen Plutonium die Ingenieure, die dort arbeiten, recht unglücklich machen kann. Wir schlagen Ihnen vor, sich mit der Örtlichen Terroristenorganisation oder vielleicht mit den jungen Unternehmern in Ihrer Nachbarschaft in Verbindung zu setzen. Bedenke bitte, dass Plutonium, insbesondere reines, angereichertes Plutonium, ein wenig gefährlich ist. Waschen Sie nach dem Basteln Ihre Hände mit Seife und warmen Wasser, und erlauben Sie Ihren Kindern oder Haustieren nicht, mit Plutonium zu spielen oder es zu essen. übriggebliebener Plutoniumstaub eignet sich hervorragend, um Insekten zu vertreiben. Sie können die Substanz gerne in einem Bleibehälter aufbewahren, wenn Sie auf Ihrem örtlichen Schrottplatz gerade etwas Geeignetes finden. Aber eine alte Keksdose tut's eigentlich genauso gut. Formen dir jetzt ein Metallbehältnis, in dem du die Bombe zu Hause aufbewahren können. Die meisten handelsüblichen Metallfolien können so gebogen werden, daß man den Behälter als Briefkasten, Henkelmann oder VW-Käfer tarnen kann. Benutzen Sie keine Alufolie. Ordne das Plutonium in zwei Halbkugeln an, die etwa 4 cm voneinander entfernt sind. Benutze z.B. Pattex, um den Plutoniumstaub zusammenzukleben. Nun besorgen Dir sich 200 Pfund (100 Kilo) Trinitrotoluol (TNT). Ein guter Plastiksprengstoff ist zwar viel besser, macht aber auch viel mehr Arbeit. Ihr hilfsbereiter Hardware-Spezialist wird dich sicher gerne damit versorgen. Befestige das TNT auf den Halbkugeln, die du in Schritt 4 geformt haben. Falls du keinen Plastiksprengstoff bekommen konntest, scheue dich nicht, das TNT mit Uhu oder Fixogum oder irgendeinem Modellbaukleber festzumachen. Du kannst auch gefärbten Klebstoff verwenden, aber man muss hier nicht unbedingt übertreiben. Verstau nun das Ergebnis deiner Bemühungen aus Schritt 6 in dem Behälter aus Schritt 3. Benutze jetzt einen starken Klebstoff wie z.B. Acrylkleber, um die beiden Halbkugeln sicher im Briefkasten zu befestigen. So vermeidest du eine zufällige Detonation, die durch Vibrationen oder falsche Behandlung ausgelöst werden könnte. Um die Bombe zur Explosion zu bringen, besorge Dir eine Fernsteuerung, wie man sie für Modellflugzeuge und kleine Autos verwendet. Mit geringer Mühe kann man einen ferngesteuerten Kolben bauen, der auf eine Sprengkapsel schlägt und so eine kleine Explosion auslöst. Diese Sprengkapseln finden man in der Elektroabteilung eines Supermarktes. Wir empfehlen ,, Platzbald``, weil dies pfandfreie Einwegkapseln sind. Verstecke jetzt die fertige Bombe vor Nachbarn und Kindern. Deine Garage ist dafür ungeeignet, weil sie meist sehr feucht ist und die Temperatur erfahrungsgemäß stark schwankt. Es hat sich gezeigt, daß Atombomben unter instabilen Bedingungen spontan detonieren. Der Geschirrschrank oder der Platz unter der Küchenspüle ist dagegen vorzüglich geeignet. Jetzt bist du der stolze Besitzer einer funktionstüchtigen thermonuklearen Bombe! Sie ist DER Party-Gag und dient im Notfall der nationalen Verteidigung. So funktioniert es: Im Prinzip wird die Bombe gezündet, wenn das explodierende TNT das Plutonium zu einer kritischen Masse zusammenpresst. Die kritische Masse führt dann zu einer Kettenreaktion, ähnlich derjenigen umfallender Dominosteine. Die Kettenreaktion löst dann prompt eine große thermonukleare Reaktion aus. Und schon haben Sie Ihre 10-Megatonnen-Explosion! Nächste Woche lernen wir, wie man die Frau seines Nachbarn in sechs einfachen Schritten klonen kann. Dieses Projekt verspricht ein aufregendes Wochenende voll Spaß und persönlichem Nutzen. Gewöhnliches Küchengerät ist alles, was ihr braucht. Bis dann !


Startseite

Telematikinfrastruktur

Leistungen

Wissen/ Erfahrungen

Meine Person

Referenzen

Partner/ Kooperationen

Offene Stellen/ Arbeitsplätze

Microsoft Windows 8.X

Microsoft Windows 10

Microsoft Windows XP "Ade"

Apple/Macintosh

Flexible Heizungssteuerung per Smartphone und Internet mit eQ-3 MAX!

Softwarepool/ Fernwartung

Impressum

Preisliste

Kontakt

AGB

Anfahrt



Microsoft Windows 8.X

Microsoft Windows 8.X bringt einiges Neues mit sich, das Sie unbedingt wissen sollten.

Microsoft Windows 8.X Seriennummer


Wie Sie sicherlich auf Ihrem neuen Microsoft Windows 8 Computer schon festgestellt haben, fehlt auf Ihrem neuen Computer der Lizenz-Aufkleber von Microsoft.

Ohne diese Microsoft Seriennummer können Sie Ihren Computer nicht neu installieren und müssen eine neue Lizenz bei Microsoft erwerben.

Bitte beachten Sie, dass die ausgelesene Seriennummer laut Lizenzvereinbarung, welche Sie mit Microsoft eingegangen sind, nur mit Ihrem erworbenen Computer zulässig ist.

Eine Weitergabe von Ihnen an Dritte ist nicht zulässig und verstößt gegen die von Ihnen geschlossene Lizenzvereinbarung mit Microsoft.

Im Softwarepool finden Sie ein Programm, mit dem Sie auf Ihrem funktionierenden Microsoft Windows 8 System die Seriennummer auslesen können.

Microsoft Windows 8 Nutzung der neuen Metro-Oberfläche


Des weiteren werden einige Anwender von Microsoft Windows 8 Probleme mit der neuen Metro-Oberfläche haben.

Alles kein Problem mit den Werkzeugen im Softwarepool , damit werden Sie wieder in die Lage versetzt, Ihre gewünschte Oberfläche unter Microsoft Windows 8 einzustellen .

Microsoft Windows 8.X Abgesicherter Mode über die Funktionstaste (F8) nicht mehr möglich


Achtung: diese Arbeiten sollten Sie als Administrator durchführen.

Starten Sie die Eingabeaufforderung CMD.EXE als Administrator.

Dies erreichen Sie indem Sie die Windows-Taste drücken und "cmd" eingeben.

Nun gehen Sie mit der Maus über das angezeigte CMD.exe und drücken die rechte Maustaste und wählen dann Ausführen als Administrator aus.

Jetzt öffnet sich die Kommandozeile in der Sie bitte folgendes eingeben und mit Return bestätigen:

bcdedit /set {default} bootmenupolicy legacy

Beim nächsten Start Ihres Rechners können Sie jetzt einfach wie gewohnt die Funktionstaste (F8) verwenden um in den Abgesicherten Modus zu schalten.

Bitte beachten Sie beim Herunterladen zu persönlichen Testzwecken, dass eventuell Ihre Virenschutzsoftware die Datei(en) als Virus bzw. Schadsoftware deklarieren kann.

Microsoft Windows 8.X Kennwort zurücksetzen mit UEFI Secure Bootloader


Achtung: diese Arbeiten sollten Sie als Administrator durchführen.

Bauen Sie die Festplatte aus dem Computer/ Notebook aus und verbringen diese in ein externes Gehäuse mit einem USB-Anschluss.

Nun hängen Sie die externe Festplatte an einen Computer, der NTFS-Dateisysteme lesen und bearbeiten kann.

Starten Sie die Eingabeaufforderung CMD.EXE als Administrator.

Dies erreichen Sie, indem Sie die Windows-Taste drücken und "cmd" eingeben.

Nun gehen Sie mit der Maus über das angezeigte CMD.exe und drücken die rechte Maustaste und wählen dann Ausführen als Administrator aus.

Jetzt kopieren Sie die folgenden Dateien einmal als Sicherung und ersetzen die Datei wie sichtbar in der Kommandozeile "CMD".

copy USB-Laufwerk_Buchstabe:\windows\system32\utilman.exe USB-Laufwerk_Buchstabe:\windows\system32\utilman.exe.sik

copy USB-Laufwerk_Buchstabe:\windows\system32\cmd.exe USB-Laufwerk_Buchstabe:\windows\system32\utilman.exe

Jetzt bauen Sie die Festplatte wieder in den Rechner ein und wechseln beim Start des Microsoft Windows 8.X in den ASO-Modus (Advanced Startup Options), indem Sie warten bis der Rechner im Startbildschirm steht. Jetzt klicken Sie unten links auf die Reparatur (oder ähnliche Bezeichnung).

Nun sollte die Kommandozeile sich öffnen und Sie setzen diesen Befehl ab:

net user "Ihr Benutzername" ihrneueskennwort

Kommandozeile beenden.

Nun sollten Sie in der Lage sein, sich mit dem neuen Kennwort am System anzumelden.

Starten Sie die Eingabeaufforderung CMD.EXE als Administrator.

Dies erreichen Sie, indem Sie die Windows-Taste drücken und "cmd" eingeben.

Nun gehen Sie mit der Maus über das angezeigte CMD.exe und drücken die rechte Maustaste und wählen dann Ausführen als Administrator aus.

Jetzt kopieren Sie die folgenden Dateien einmal als Sicherung und ersetzen die Datei wie sichtbar in der Kommandozeile "CMD".

copy c:\windows\system32\utilman.exe.sik c:\windows\system32\utilman.exe

Bestätigen Sie diese Aktion und starten Sie den Rechner neu.

Microsoft Windows 8.x Alle Apps deinstallieren


Achtung: diese Arbeiten sollten Sie als Administrator durchführen.

Starten Sie die Powershell als Administrator.

Dies erreichen Sie, indem Sie die Windows-Taste drücken und "Powershell" eingeben.

Nun gehen Sie mit der Maus über das angezeigte Powershell und drücken die rechte Maustaste und wählen dann Ausführen als Administrator aus.

Nun sollte die Powershell sich öffnen und Sie setzen diesen Befehl ab:

Get-AppxPackage -AllUsers | Remove-AppxPackage

Quelle: Microsoft Technet

Bestätigen Sie diese Aktion, warten Sie bis die Aktion fertig ist, das kann je nach System bis zu 10 Minuten andauern und starten Sie den Rechner neu.


Bodenmüller IT Dienstleistungen übernimmt keinerlei Haftung zur Vollständigkeit und Funktion dieser Anleitungen. Sollte es bei Ihnen zu Problemen kommen, z.B. weil Ihnen ein Fehler unterlaufen ist oder Ihr Netzwerk mangelhaft eingerichtet ist, können Sie sich gerne an Bodenmüller IT Dienstleistungen wenden. Etwaige Hilfestellung ist nach Maßgabe der aktuellen Preisliste zu vergüten.


Es würde mich freuen, Sie als Kunde bei
Bodenmüller IT Dienstleistungen begrüßen zu dürfen.




Ferien auf dem Schiff in Kopenhagen/Dänemark

Ferien auf dem Schiff in Kopenhagen/Dänemark


Full-Service Cocktailcatering für Ihre Veranstaltungen sind unsere Spezialisierung...

Mobile Cocktailbars ...und Full-Service Cocktailcatering für Ihre Veranstaltungen sind unsere Spezialisierung. Zahlreiche Events im privaten und geschäftlichen Bereich.


Ferienwohnungen auf der Insel Fehmarn

Ferienwohnungen auf der Insel Fehmarn



dmoz.org

Mit Onlineshop, Pinnwand und Kleinanzeigen - mehr als nur ein Branchenbuch:

Mit Onlineshop, Pinnwand und Kleinanzeigen - mehr als nur ein Branchenbuch

Sven Bodenmüller
Bodenmüller
IT Dienstleistungen
Alberichstraße 90-92
68199 Mannheim
0621 8324480


MICROSOFT

Zertifikat Zulassung zur Telematikinfrastruktur